Service im Stufenplan

Um eine gute Abwickelung von entstandene Reklamationen zu garantieren haben wir den folgenden dreistufigen Prozess entwickelt, um eventuelle Probleme rasch und effizient zu beheben.

Erste Stufe – Kunden-Helpdesk
Sollte ein Problem auftreten, melden unsere Kunden über das vorgefertigte Erfassungsformular sich bei unserem Helpdesk an. Unsere ausgezeichnet geschulten und erfahrenen Helpdesk-Mitarbeiter kontaktieren Ihnen so rasch wie möglich über Mail oder Telefon. Etwa 80 Prozent aller Probleme können auf diese Weise sofort beigelegt werden. 

Zweite Stufe – beispielhaftes Austauschprogramm
Falls unser Helpdesk das Problem nicht zeitnah lösen kann, führen wir unser beispielhaftes Austauschprogramm durch. Wir konfigurieren für den Kunden ein Ersatzgerät oder das benötigte Modul und senden es per Kurier zum Austausch an den betreffenden Standort. So einfach ist das! Sie brauchen uns das fehlerhafte Gerät oder Modul nicht gesondert zurückzusenden; wir senden ein Kurier der es mit nimmt , möglicherweise wenn er das Austauschgerät liefert. ( Wenn man ein W.S.S.  Service Kontrakt hat isst dieser Service Gratis)

Dritte Stufe – Techniker vor Ort
In den seltenen Fällen, wenn das Problem so nicht gelöst werden kann, senden wir einen Techniker. Wir verfügen über ein ausgedehntes Netz technischer Partner, die einen raschen und effizienten Service leisten.Durch unseren ausgezeichneten Kundendienst über Helpdesk, unser Austauschprogramm und unser Techniker Team können wir unseren Kunden helfen, unsere Lösungen für den Bargeldverkehr effektiv zu nutzen.Wir verfügen über einen reaktionsfähigen, flexiblen und effizienten Kundendienst, um etwaige Probleme rasch und so unterbrechungsfrei wie möglich für unsere Kunden beheben.